Cinematic Brno
Documentation of movie exhibition history and cinema-goers’ preferences in Brno, 1918-1945

 
 







 
Title (DE)
Jungens
 
Number Description (DE)
Albert Hohn, Hilde Sessak, Ed. Wadray. Tage des Frohsinns und Gesanges, der Not und des Hungers und doch so reich an schönen Träumen - Tage der Freiheit und Freundschaft.
Ein Ufa-Film mit Albert Hehn, Hilde Sessak, Eduard Wandray, K. Fischer-Fehling, Ed. Wenck, Maria Hofen, Bruni Lobel, B. Kayser, R. Koch-Riehl, G. Thomalla und Jungens der Adolf Hitler Schulen im Sonthofen. Drehbuch: O. S. Wendler, H. Keruti und R. A. Stemmle nach dem Roman "Die 15 Jungens von Dünendorf" von Horst Keruti. Musik: Werner Egk. Herstellungsgruppe: Eberh. Schmidt, Spielleitung: R. A. Stemmle. Der Roman des Jungen Dichters Horst Keruti, "Die 15 Jungens von Dünendorf", war diesem Film Vorbild und Grundlage, der die Wandlung einer vermachlassigten und verwilderten Jungensscharr zur kameradschaftlichen und disziplinierten HJ-Gefolgschaft schildert.
 
Programme — Programme (numbers)
Fr 20.02.1942 (uváděno Fr 20.02.1942–Th 26.02.1942), Alfa; Praha – Jungens
 
Film
Jungens
 
up
 
 
 
 
 
© 2011 Department of Film and Audiovisual Culture at Faculty of Philosophy, Masaryk University, Brno